Eric Schuh

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Vita

Rechtsanwalt Eric Schuh hat seine Anwaltszulassung im Jahre 1992 erworben und ist seit dem Sozius der Kanzlei. 2006 hat ihm die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe nach Maßgabe der geltenden Fachanwaltsordnung (FAO) wegen seiner nachgewiesenen besonderen Kenntnisse und Erfahrungen die Fachanwaltsqualifikation im Bereich Miet- und Wohnungseigentumsrecht verliehen.

Seine langjährige Erfahrung als Rechtsberater des Heidelberger Mietervereins befähigt ihn dazu, Vermieter und Mieter gleichermaßen qualifiziert und zielorientiert zu beraten. Seine Mandanten profitieren hierbei von seinen herausragenden Kenntnissen sowohl des materiellen als auch des Prozessrechts. Wohnungseigentümergemeinschaften und Hausverwaltungen vertrauen gleichsam auf seine fundierten Rechtskenntnisse und die Fähigkeit, auftretende Probleme rasch konstruktiven Lösungen zuzuführen.

Neben miet- und wohnungseigentumsrechtlichen Fragestellungen bilden familienrechtliche Mandate - Ehescheidung, Unterhalt, Versorgungsausgleich etc. - und Problemfelder sowohl im individuellen als auch im kollektiven Arbeitsrecht einen zentralen Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Verkehrs- und Bußgeldsachen komplettieren sein Betätigungsfeld.

Rechtsanwalt Schuh ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe und einer der insgesamt 10  engagierten Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen, die einer Beratungstätigkeit beim Heidelberger Mieterverein nachgehen.

Seit 2011 ist er als Referent bei einer Seminareinrichtung in Schwetzingen tätig und unterrichtet die Teilnehmer im Rahmen ihrer Fachanwaltsausbildung (nähere Informationen unter http://www.seminare-im-schloss.de). Rechtsanwalt Schuh lebt in Gaiberg und ist Mitglied des dortigen Gemeinderates. 

Als Vorstandsvorsitzender der Martha und Dr. Adolf Kinzer Stiftung setzt er sich für die Umsetzung sozialer Projekte in und um Heidelberg ein und unterstützt mehrere ortsansässige Einrichtungen, die sich für hilfebedürftige Menschen engagieren.